Ausverkauft

Kleingruppenkurs Läuferverletzungen

90,00

Enthält 19% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

Schienbeinkantensyndrom/ Shin-Splint-Syndrom/ Tibiakantensyndrom

Läufer Knie („Runner‘s Knee“)

Patellaspitzensyndrom („Jumper’s Knee“)

Achillessehnen-Beschwerden/ Achillodynie

Artikelnummer: n. v. Kategorien: , , ,

Beschreibung

Wer kennt es nicht, während des Laufes ein leichtes Ziehen im Schienbein, ein leichtes Zwicken im Knie, etwas Druck unterm Fuß. Das wird schon wieder weggehen, sagt man sich und ein paar Tage später steht man vor der Frage „Was kann ich tun gegen Schmerzen beim Laufen?“

In dem Kleingruppentraining Läuferverletzungen findest Du die Lösung zu Deinen Beschwerden beim Laufen. In kleinen Gruppen erarbeiten wir spezifische Übungen zur Kräftigung, Stabilisation und Mobilisation der typischen Läuferverletzungen. Neben der Kräftigung ist die Frage „Welcher Laufstil ist richtig?“ ein wichtiger Punkt, um Läuferverletzungen zu vermeiden. Hierzu bietet es sich für Dich an, begleitend einen unserer Laufanfänger– oder Lauftechnikkurse zu besuchen. Diese sind zertifizierte Präventionskurse und werden von der Krankenkasse bezuschusst.

90 Euro für 4x 45 Minuten

Kursstart: Mittwoch 23.11.2022 um 18:00

 



Bekleidung

Das richtige bei jedem Wetter